Der Floorverband Niedersachsen-Bremen muss auch die aktuelle Saison abbrechen

Nach nur einem Spiel (zum Spielbericht) ist die Saison für uns bereits wieder beendet. Wir hoffen auf eine baldige Eindämmung der Pandemie damit wir uns endlich spielerisch auf dem Feld beweisen können.
Natürlich melden wir uns für die kommende Saison an und hoffen auf einen geregelten Saisonverlauf.

Der Floorballverband schrieb dazu folgendes:

Die SBK hat in Absprache mit den Vereinen aus Bremen und Niedersachsen bei einer Besprechung am vergangenen Donnerstag den Abbruch des Spielbetriebs 2020/21 beschlossen.

Die Vorgaben der Landesregierungen lassen Teamsport bei den jetzigen Inzidenzzahlen nicht zu. Ab wann dieser wieder unter bestimmten Vorgaben gestattet sein wird, ist im Moment nicht genau abzusehen.

Ab dem Zeitpunkt, an dem der Teamsport unter Vorgaben wieder erlaubt sein wird, möchten wir einen Turnierbetrieb im Cup-System für interessierte Mannschaften anbieten.

Zu dem Zeitpunkt, an dem Teamsport wieder gestattet ist, wird bei den Vereinen abgefragt werden, welche Teams Interesse an den Turnieren haben und diese müssen sich bis zu einem vorgegebenen Termin zurückmelden.

Der Termin für die Teammeldungen für die Saison 2021/22 bleibt beim 31. Mai 2021. Falls Unsicherheiten bestehen hinsichtlich der Meldungen, könnt ihr euch gerne an die SBK wenden.

Bleibt gesund!
https://fvnb.de/2021/02/22/saison-2020-2021-vorzeitig-beendet/